Junioren E - 2. Runde

Am Samstag fanden sich die Junioren E im winterlichen Mümliswil ein, um die Fahrt zur 2. Runde in Oberwil anzutreten.

Unihockey Fricktal I vs. Unihockey Mümliswil 5:1

Im ersten Spiel des Tages zeigten die kleinsten Mümliswiler Junioren eine ansprechende Leistung. Sie kämpften um jeden Ball, haben ein schönes Zusammenspiel demonstriert und kamen somit zu etlichen Torschüssen. Leider gelang es Ihnen aber nicht, das Runde ins Eckige zu befördern.

So waren es die Fricktaler, welche die bessere Effizienz bewiesen und nebst ihren 5 Toren auch noch eines für uns schossen.

TV Oberwil vs. Unihockey Mümliswil 12:1

Das zweite Match gegen das Heimteam stand an. Wiederum konnten die Mümliswiler lange Zeit mit den Gegnern mithalten. Das Zusammenspiel klappte meistens super und auch an Abschlüssen fehlte es nicht. Kleine Fehler schlichen sich aber ein und die Oberwiler konnten stetig erhöhen. Gegen Ende der Partie gelang Jonas dann doch noch der Ehrentreffer.

Unihockey Mümliswil vs. Olten Zofingen I 1:7

Unsere Junioren zeigten vor dem Spiel gegen Olten Zofingen starken Respekt vor den körperlich überlegenen Gegnern. Mit viel Wille und Kampfgeist starten sie aber die Partie. Früh wurden die Oltner in ihrem Spielaufbau gestört, deren Schüsse geblockt und oftmals wurden auch Zweikämpfe gewonnen. Leider fand auch in diesem Spiel, trotz tollen Chancen, lediglich ein Schuss von Jonas den Weg in die gegnerischen Maschen.

Trotz der sehr guten Leistung der Mannschaft um Goalie Leon konnte auch diesmal kein Sieg gefeiert werden. Wir sind aber weiterhin optimistisch, dass sich der Kampfgeist jedes Spielers/jeder Spielerin auszahlen wird und dieses Ziel schon bald erreicht werden kann.

Ein grosses Dankeschön an die vielen Fans welche den Weg durch den Schnee nach Oberwil gefunden haben.

Paul Flury AG
R. Büttler Maler AG
Soprema
Clientis Thal

Logo klein