Junioren C - 1. Runde

Die Junioren C durften mit der Heimrunde in die neue Saison starten.

Unihockey Mümliswil – TV Nunningen 7:1

Nach einem holprigen Start mit einigen Unsicherheiten fand Mümliswil immer besser ins Spiel. Bis zur Pause hatte man den Gegner im Griff und eine komfortable 3:0 Führung herausgespielt. Auch auf den Anschlusstreffer nach der Pause reagierten die Gludentaler gelassen und erhöhten das Skore kontinuierlich. Der souveräne 7:1 Erfolg geriet nie in Gefahr.

Unihockey Mümliswil – TV Oberwil BL II 6:2

Das zweite Spiel des Tages ähnelte dem ersten. Auch mit einer 3:0 Führung gingen die Teams in die Kabine. Der Start in die Partie war diesmal jedoch wesentlich besser und man hatte die Spielkontrolle von Beginn weg. Die zweite Hälfte begann auch wieder mit einem Tor für die Auswärtigen, jedoch reagierten die Mümliswiler auch darauf gelassen und fuhren den Sieg ins trockene.

Start geglückt, Punktemaximum und Rang drei. Darauf kann man aufbauen. Man ist sich im Lager der C-Junioren durchaus bewusst, dass stärkere Gegner aufwarten werden und man noch einiges zu verbessern hat. So bleiben die Schüsse „mitts ufe Buuch“ des gegnerischen Torwarts als eines der Mankos in Erinnerung. Es war aber auch viel Spielwitz und Freude auf dem Feld zu erkennen – es hat Spass gemacht, euch zuzusehen.

Vielen Dank allen Zuschauerinnen und Zuschauern für die tolle Unterstützung im Brühl!

Paul Flury AG
R. Büttler Maler AG
Soprema
Clientis Thal

Logo klein