Herren 2 - Weihnachtsausflug

Die Trainingspräsenz der Spieler der 2. Mannschaft kann ohne schlechtes Gewissen als eher bescheiden angeschaut werden. Seit der letzten Runde musste man sogar feststellen, dass auch an den Meisterschaftsspielen einen Aderlass zu verzeichnen ist. Verletzungen und andere Geberechen setzen der ins Alter gekommenen Mannschaft arg zu. Bittet man aber zum Weihnachtsausflug, zieht es die Meisten dann doch wieder aus ihren Höhlen und so durften wir 14 Anwesende zählen. Dabei darf nicht unerwähnt bleiben, dass die Grossherzigkeit vom 2i keine Grenze kennt und wir auch die «Gielenhütten» in unserer Mitte herzlich willkommen geheissen haben.

Ursprünglich sollte uns eine kleine Wanderung von St. Wolfgang über die Römerstrasse nach Holderbank und von dort in die Rinderweid führen. Da aber am 21.12. das Wetter eher windig war, entschied man (die verantwortungsvollen Familienväter) mit dem Postauto nach Holderbank zu reisen. Nach einem kurzen Zwischenstopp im Casa Neuenschander-Büttler, wo wir von den Gastgebern mit einem tollen Apéro verköstig wurden, fanden wir dann doch noch den Weg in die Rinderweid.

Bei Speis, Trank und vielen Ralkpausen liessen wir es uns gut gehen. Als dann der grosse Hunger gestillt war, wurde in vier Gruppen der Champion von: «Wann war das nochmal?» erkoren. Dabei stellten sich die Gruppen unterschiedlich gut an. Während das Resultat zweier Gruppen als «lächerlich» bezeichnet wurde, zeigten die anderen beiden Gruppen ein wahres Füllhorn an Wissen und Denkvermögen und erbrachten eine grossartige Leistung. Knapp, aber natürlich hochverdient, setzte sich die Gruppe «Roy fucking Roy» mit Budi, Roy und Fäbu durch. Gratulation nochmals den Dreien. Insbesondere Fabio gilt eine zusätzliche Erwähnung, hat er doch neben diesem Erfolg auch tags zuvor im Training das Fussballspiel auf eindrückliche Art und Weise dominiert und gewonnen.

Zu später Stunde (als Wind und Regen keine Gefahr mehr dargestellt haben) konnten wir dann doch noch zu Fuss den Heimweg über den Fahrisberg und Chirsihof antreten. Hätte der Trübe bei unserer Ankunft schon zu gehabt, dann wären wir sicherlich auch alle nach Hause gegangen…

Für diejenigen, die sich als Kenner unseres Vereins verstehen, hier noch die Bilder, Texte und die Lösungen von «Wann war das nochmal?» 

Lorenz Nutzfahrzeuge AG
Guttamafix
Paul Flury AG
Soprema
R. Büttler Maler AG
Intersport Sporthus
Garage R. Saner
Fitnexx

Logo klein