Herren 1 - 4. Runde

Die 1. Mannschaft ergattert zum ersten Mal in der laufenden Saison die volle Punktzahl.

Unihockey Mümliswil - Riviera Raptors Vevey 5:2 (2:0)

Torhüter: Haefeli
Feldspieler: Diemand, Nussbaumer (30. Fluri), Meier; Boner, Probst, Rötheli; M. Ackermann, Jo. Burgermeister, Spiegel
Bemerkungen: Ja. Burgermeister (Ersatz), R. Ackermann (Coach), Heutschi (abwesend)

Gegen Vevey musste Mümliswil in bisher vier Vergleichen noch nie als Verlierer vom Feld. Diese positive Bilanz sollte auch in Flamatt fortgeführt werden. Bereits zur Pause stand ein verdienter 2:0 Vorsprung zu Buche. Mit einer etwas besseren Chancenverwertung, wäre sogar mehr drin gelegen. Im zweiten Abschnitt konnte Mümliswil die Spiekontrolle behalten und bis 3 Minuten vor Spielende auf 5:0 davonziehen. Erst als die Raptors mit einem vierten Feldspieler agierten, mussten die Mümliswiler noch zwei Tore hinnehmen.

Unihockey Mümliswil - UHT Krattigen 10:5 (4:2)

Torhüter: Jo. Burgermeister
Feldspieler: Diemand, Nussbaumer, Spiegel; Boner (ab 35. Meier), Probst, Rötheli; M. Ackermann, Jo. Burgermeister, Fluri
Bemerkungen: Haefeli (Ersatz), R. Ackermann (Coach), Heutschi (abwensend)

Die Berner hatten in den bisherigen Partien erst einen Zähler buchen können. Mümliswil seinerseits wollte nun unbedingt die erste 4-Punkte-Runde der Saison vollbringen. Etwas ungestüm starteten beide Teams ins Geschehen und es war ein munteres hin und her, wobei Mümliswil bis zur Pause das bessere Resultat für sich beanspruchen konnte. Im zweiten Umgang fanden die Guldentaler dann die Kontrolle über das Spielgeschehen besser. Die Partie war somit früh entschieden und das Endresultat lautete 10:5.

Mit diesen vier Zählern etablieren sich die Guldentaler definitiv in der Spitzengruppe der Tabelle. An der kommenden Runde steht das ewige Solothurner-Derby gegen Nuglar United auf dem Programm und es startete bereits die Rückrunde gegen den UHC Riehen. Zuvor findet am kommenden Samstag aber noch das Cup-Viertelfinal-Spiel in Laupersdorf gegen den DT Bäretswil statt (17.00 Uhr MZH Kreuzacker, Laupersdorf). Wir freuen uns auf zahlreiche Unterstützung und bedanken und an dieser Stelle noch bei unseren treuen Fans für die Unterstützung in Flamatt.

Lorenz Nutzfahrzeuge AG
Guttamafix
Paul Flury AG
Soprema
R. Büttler Maler AG
Intersport Sporthus
Garage R. Saner
Fitnexx

Logo klein