Junioren C - 8. Runde

An der achten Meisterschaftsrunde gab es für Mümliswil nichts zu holen. Die Gründe dafür und einige weitere Fakten zu diesem Tag sind hier aufgelistet.

-          Mümliswil kam gegen einen gut organisierten Gegner aus Flüh nie ins Spiel.

-          Zu ideenlos und zu wenig gedankenschnell wirkten die Mümliswiler.

-          Leider reichen fünf gute Minuten nicht zum Sieg.

-          Zum Glück war das Wetter zwischen den beiden Partien des Tages hervorragend und man konnte die Köpfe im Freien etwas durchlüften.

-          Leider war an diesem Tag wirklich nur das Wetter gut.

-          Auch im zweiten Spiel konnte sich Mümliswil nicht wirklich steigern.

-          Mümilswil machte sich das Leben mit Eigenfehlern und Unkonzentriertheiten selbst schwer.

-          Gratulation an dieser Stelle an Flüh und Mittelland zu den beiden Siegen.

-          Wir werden nun versuchen, nächsten Samstag wieder zum Siegen zurückzukehren.

Ach soo. Hier noch die Resultate:

Unihockey Mümliswil – TV Flüh-Hofstetten-Rodersdorf 6:8

Unihockey Mümliswil – Olten Zofingen II 5:12

Logo klein